iPhone Tipps

Das Passwort finden, um iPhone Backup von iTunes wiederherzustellen

Mit iTunes ist es möglich, Backups der Daten auf Ihrem iPhone zu erstellen. Diese werden in einer speziellen Datei gespeichert. Wenn es nötig ist, können Sie dann Ihr iPhone aus dem Backup wiederherstellen, alle gespeicherten Dateien sind anschließend wieder auf dem iPhone vorhanden.

Die Backup Dateien werden grundsätzlich nicht verschlüsselt. Dies kann man aber optional in den Einstellungen einrichten, um anderen den Zugriff auf die Daten zu verwehren. Außerdem können in verschlüsselten Backups zusätzliche Daten gespeichert werden, wie der Website-Verlauf und Gesundheitsdaten.

iTunes Backup Passwort finden

Wenn das iPhone Backup Passwort aber vergessen wurde, kann grundsätzlich nicht auf die Datei zugegriffen werden. Mit den unten gezeigten Methoden ist es möglich, das vergessene iTunes-Passwort zu finden. Zumindest können Sie aber die aktuellen Daten in einem neuen Backup sichern.

Inhaltsverzeichnis

Passwort entschlüsseln mit Drittanbieter-Software

Tenorshare 4uKey - iTunes Backup ist eine Software, die das vergessene iTunes Backup-Passwort schnell und sicher wiederherstellt. Das Tool garantiert eine 100% ige Entschlüsselungsrate durch seine fortschrittlichen Algorithmen. Das Programm ist mit allen iTunes-Versionen kompatibel. Passwörter werden mit hoher Wahrscheinlichkeit ermittelt, der Prozess kann aber bei einem falschen Passwort auch wiederholt werden. Folgen Sie diesen Schritten, um das Programm zu nutzen:

Schritt 1. Die Software herunterladen, installieren und auf dem Computer starten.

Schritt 2. Klicken Sie die Option „iTunes-Backup-Passwort abrufen“ auf der Hauptoberfläche und wählen Sie eine Sicherung, die Sie das Passwort finden möchten.

iTunes Backup Passwort finden iTunes Backup Passwort finden

Schritt 3. Anschließend müssen sie einen der drei Angriffstypen des Programms auswählen. Dieser hängt davon ab, wie viele Informationen über das Passwort Sie haben.

  • Wählen Sie zuletzt den Wörterbuch-Angriff, wenn das vergessene Passwort ein häufig verwendetes Passwort ist und Sie sich nur nicht sicher sind, welches davon es ist. Hier können Sie eine Textdatei mit allen möglichen Passwörtern erstellen und importieren. Diese Methode findet das Passwort am einfachsten und in der kürzesten Zeit.
  • Wählen Sie dagegen den Brute-Force mit Masken-Angriff, wenn Ihnen ein paar weitere Informationen bekannt sind, wie beispielsweise die Passwort-Länge. Durch diese Einstellung wird das Passwort deutlich schneller gefunden.
  • Wählen Sie den Brute-Force-Angriff, wenn Sie sich an keine weiteren Informationen über das Passwort erinnern können. Bei dieser Methode wird jedes mögliche Passwort probiert, weshalb dieser Angriff am längsten dauert.
iTunes Backup Passwort finden

Schritt 4. Wenn Sie die richtige Methode gewählt und eingerichtet haben, klicken Sie auf „Starten“. Damit beginnt die Software die Suche nach dem Passwort für die Backup-Datei.

iTunes Backup Passwort finden

Einige Tipps

iTunes Backup Passwort finden

Das Passwort ausprobieren und erraten

Probieren Sie ihre am häufigsten verwendeten Passwörter einfach aus, dabei sollte darauf geachtet werden, dass auch die Schreibweise unterschiedlich sein kann.

Standartpasswort versuchen

Geben Sie außerdem als Passwort „0000“ ein. Dabei handelt es sich um das Standartpasswort, welches in manchen Fällen korrekt ist.

iOS 11 und neuer: Neuen verschlüsselten Backup erstellen

Mit einem iPhone mit iOS 11 oder neuer ist es möglich, ein neues verschlüsseltes Backup zu erstellen. Dadurch können die alten gespeicherten Daten aber nicht wiederhergestellt werden. Setzen Sie dazu die Einstellungen des iPhones mit den folgenden Schritten zurück:

Gehen Sie auf ihrem Gerät auf „Einstellungen“, „Allgemein“ und dann auf „Zurücksetzen“. Dann tippen Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“ und geben anschließend das iOS Kennwort ein. Dies wirkt sich nur auf Einstellungen wie die Helligkeit aus, dabei wird das Passwort für die verschlüsselte Backup-Datei entfernt.

Jetzt können Sie das Gerät mit iTunes verbinden und einen neuen verschlüsselten Backup erstellen. Dadurch werden zumindest die aktuellen Daten gesichert.

Älteren iTunes Backup verwenden

Wenn ein älterer Backup bereits vorhanden ist, können Sie diesen nutzen, um zumindest einen Teil der Dateien wiederherzustellen.

iCloud Backup nutzen

Neben iTunes bietet auch iCloud die Möglichkeit, Backups zu erstellen. Dabei handelt es sich um eine ebenso effektive Methode, Ihre Daten zu sichern, wie der Vorgang über iTunes.

Fazit:
Wenn Sie Ihr iPhone Backup Passwort vergessen haben, besteht zunächst immer die Option zu versuchen, es zu erraten und alte Passwörter auszuprobieren. Deutlich schneller und effektiver ist es jedoch, wenn Sie ein Tool wie Tenorshare 4uKey - iTunes Backup verwenden, das jedes Passwort wiederherstellen kann. Dabei bietet es drei verschieden schnelle Optionen, je nachdem, wie viel der Nutzer über das Passwort weiß.

Daneben können Nutzer nur die aktuellen Daten mit einem neuen Backup sichern, eine alte Backup-Datei nutzen oder das Speichern der Dateien alternativ mit iCloud durchführen.

Update 2019-07-25 Tipps für iTunes Backup Unlocker
War dies hilfreich?
Ja
Nein
Nehmen Sie an der Diskussion teil und teilen Ihre Stimmen hier