iPhone Tipps

Wie kann man iPhone Backup Passwort wiederherstellen?

Apple bietet einen weitgehend automatischen Mechanismus zur Sicherung der Daten auf den mobilen Geräten: Jedes Mal, wenn das iPhone oder iPad an den PC / Mac angeschlossen wird, startet das Programm iTunes und führt ein Backup aus. Dieses wird auf der Harddisk des PCs gespeichert.

Wer nicht will, dass seine wertvollen Daten auf dem PC offen «herumliegen», kann die Backups von iTunes verschlüsseln lassen. Viele nehmen diese Einstellung einmal vor und kümmern sich dann nie mehr darum.

iPhone Backup Passwort wiederherstellen

Dies kann fatale Folgen haben. Wenn nach vielen Monaten ein Backup benötigt wird, realisiert man mit Schrecken, dass man das Passwort vergessen hat! Was tun?

Leider gibt es keinen leichten Weg, um das Problem zu lösen. Das Passwort ist im Computer nirgends in lesbarer Form gespeichert, und Apple ist ebenfalls nicht in der Lage, deine verschlüsselten Daten zu lesen.

Die einzige Methode besteht darin, das Passwort durch Ausprobieren herauszufinden. Zum Glück gibt es Programme, welche dir diese Arbeit abnehmen: Die Backup Unlocker.

Suchstrategien der Backup Unlocker

Der «Brute-Force-Angriff»

Beim «Brute-Force-Angriff» probiert ein Unlocker-Programm solange zufällige Zeichenfolgen aus, bis es Erfolg hat. Wenn Passwörter sehr komplex sind (lange Zeichenfolge, Groß-/Kleinschreibung, Ziffern, Sonderzeichen), kann ein «Brute-Force-Angriff» Jahre dauern!

Der «Masken-Angriff»

Oft weiß man noch einige Teile des Passwortes, zum Beispiel, dass man die Zeichenfolge «%&» eingebaut hat. Solche Hinweise beschleunigen die Suche enorm. Hier ein Beispiel:
Angenommen, das Passwort lautete iTunes%&Backup13!!

Ein Brute-Force-Angriff würde bei diesem komplexen Passwort kaum zum Erfolg führen.

Angenommen, der User weiß noch, dass er Groß- und Kleinbuchstaben und die Zeichenfolge «%&» verwendet hat. Außerdem erinnert er sich, dass das Passwort mindestens 10 Zeichen lang war, aber niemals länger als 20. Jetzt kann das Programm die Suche bereits wesentlich einschränken, indem es nur noch Zeichenkombinationen durchprobiert, welche alle diese Anforderungen erfüllen.

Der «Wörterbuch-Angriff»

Diese Methode macht sich die Angewohnheit vieler User zunutze, vertraute Wörter zu verwenden: Zum Beispiel die oben erwähnten Begriffe «iTunes», «Backup», oder auch Vornamen oder andere Wörter unserer Sprache. Ein kleiner Vergleich:

Mit einer zufälligen Zeichenfolge aus 8 Buchstaben kann man ungefähr 200 Milliarden «Wörter» bilden. Der Standard-Wortschatz der meisten Leute liegt bei 50.000 bis 100.000 Wörtern. Wenn man also davon ausgeht, dass User gängige Wörter für ihre Passwörter verwenden, dann kann man das Passwort-Erraten drastisch abkürzen!

In diesem Artikel stellen wir dir ein Programm vor, mit welchem du versuchen kannst, dein verschlüsseltes Backup zu retten, indem du das Passwort durch Ausprobieren wiederfindest: Die Software Tenorshare iTunes Backup.

Wie kann man Tenorshare 4uKey - iTunes Backup verwenden?

Tenorshare bietet eine breite Palette von Problemlösern für iOS-Geräte, darunter auch eine Software, um vergessene Passwörter von iTunes Backups zu rekonstruieren.

Hier eine Anleitung, wie du das Programm verwendest:

Schritt 1. Nachdem du das Programm heruntergeladen, installiert und geöffnet hast, wählst du in den drei auf der Hauptoberfläche angezeigten Optionen das „iTunes-Backup-Passwort abrufen“.

iTunes-Backup-Passwort abrufen

Schritt 2. Dann werden alle iTunes-Backups aufgelistet. Wählst du eines aus, und klickst du auf die Schaltfläche Weiter.

iPhone Backup Passwort wiederherstellen

Schritt 3. Es gibt 3 Angriffstypen auf der Benutzeroberfläche. Wählst du einen Modus basierend auf deiner Passwortkomplexität und klickst du auf Starten.

iPhone Backup Passwort wiederherstellen

Schritt 4. Am besten lässt du das Programm einfach einige Stunden laufen. Während das Programm läuft, kannst du den Computer nicht für andere Aufgaben verwenden, denn die Software nutzt sämtliche Rechnerkapazität, die sie kriegen kann. Du kannst das Programm aber zwischendurch anhalten, wenn du die Rechnerkapazität für andere Arbeiten benötigst. Anschließend kannst du es wieder dort weitermachen lassen, wo es aufgehört hat.

iPhone Backup Passwort wiederherstellen

Schritt 5. Die Wiederherstellungszeit hängt von der Passwortlänge, der Komplexität und den Angriffseinstellungen ab. Im Allgemeinen können Passwörter unter vier Ziffern sehr schnell gefunden werden. Je länger Ihr Passwort ist, desto länger dauert es. Sobald es gefunden wurde, wird ein Popup-Fenster mit Ihrem iTunes-Sicherungskennwort angezeigt.

Fazit:
Im Gegensatz zum Passwort der Apple-ID kann ein Passwort, das zum Verschlüsseln des Backups verwendet wurde, nicht wiederhergestellt werden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, eine Unlocker-Software zu benutzen, welche durch Ausprobieren das korrekte Passwort zu erraten versucht. Tenorshare 4uKey - iTunes Backup ist ein leicht bedienbares, effektives Programm für die Rettung verschlüsselter iTunes Backups.

War dies hilfreich?
Ja
Nein

Updated on / von Wolfgang Schmitt in Tipps für iTunes Backup Unlocker geschrieben. Folge @Wolfgang Schmitt

Nehmen Sie an der Diskussion teil und teilen Ihre Stimmen hier