iPhone X / 8 wird nicht auf iCloud gesichert - Was tun?

Normalerweise sichere die Benutzer die Dateien vom iPhone X/8 auf iCloud oder iTunes. Und sie sind normalerweise schnell, stabil und verlässlich. Aber manchmal haben der Benutzer auch einige Probleme mit dem iCloud Backup, z.B. ein Benutzer hat ein Problem: „Seit ein paar Tagen kann ich kein iCloud Backup mehr von meinem iPhone 8 anlegen.“ In diesem Fall - „das iCloud Backup geht nicht“ kann der Benutzer nicht Ihre Dateien auf iCloud sichern. Was tun? Keine Sorgen. Hier zeigen wir Ihnen einige Methoden für dieses Problem – die normalen Methoden und eine Methode mit einem Drittanbieter.

iphone x wird nicht auf icloud gesichert

Teil 1: Die normalen Methoden - iPhone X/8 wird nicht auf iCloud gesichert

Teil 2: Mit einem Drittanbieter „iPhone X/8 wird nicht auf iCloud gesichert“ beheben

Teil 1: Die normalen Methoden - iPhone X/8 wird nicht auf iCloud gesichert

Wenn Ihr iCloud Backup nicht funktioniert, kann es sich um ein Netzwerkproblem oder einen zeitweiligen Systemsfehler handelt. Sie können versuchen, anhand der folgenden Methoden zu überprüfen, warum Ihr iPhone X/8 nicht auf iCloud gesichert werden kann.

1. Überprüfen Sie, ob Ihre WLAN-Verbindung funktioniert. Dann können Sie Ihr iPhone wieder mit Wi-Fi verbinden.

2. Sie können unter „iCloud“ in den „Einstellungen“ die iCloud-Option deaktivieren und iCloud abmelden und wieder anmelden.

3. Vielleicht hat Ihr iCloud – Backup kaum Speicher. Sie können die alten Dateien aus der iCloud entfernen. Dann hat Ihre iCloud den Speicherplatz für neues Backup.

4. Sie können auch Ihr iPhone zurücksetzen und neustarten. Halten Sie den Home- und Power-Button gelichzeitig für rund 10 Sekunden gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

5. Verbinden Sie Ihr iPhone mit anderem Wi-Fi.

6. Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist.

Teil 2: Mit einem Drittanbieter „iPhone X/8 wird nicht auf iCloud gesichert“ beheben

Falls Sie eine Alternative suchen, verpassen Sie Tenorshare iCareFone nicht. Es ist ein All-in-One Tool zum Beheben von verschiedenen Probleme für das iPhone, iPad und iPod. Wenn Ihr iCloud-Backup nicht funktioniert, ist es eine gute Auswahl. Sie können mit den folgenden Schritten verstehen, wie Tenorshare iCareFone funktioniert.

  • Schritt 1: Starten Sie das Tool. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer. Dann tippen Sie auf „Sichern & Wiederherstellen“.
  • „sichern & wiederherstellen“ auswählen
  • Schritt 2: Danach wählen Sie die Dateien aus, die Sie sichern möchten. Und dann tippen Sie auf „Daten Sichern“.
  • daten sichern
  • Schritt 3: Wenn der Prozess fertig ist, können Sie alle Daten ansehen. Dann wählen Sie die Daten, die Sie benötigen, und tippen Sie auf „im Gerät wiederherstellen“ oder „zum PC exportieren“. Danach werden die Backup-Daten auf Ihrem iPhone oder Computer gespeichert.
  • die daten auf iphone oder computer speichern

Es gibt viele Gründe dafür, dass iCloud Backup funktioniert nicht. Aber nachdem Sie diesem Text gelesen haben, können Sie mit diesen Methoden das Problem schnell und erfolgreich beheben. Tenorshare iCareFone ist auch ein gutes Tool, das Problem „iCloud Backup geht nicht“ zu lösen. Fall Sie andere besseren Methoden haben, können Sie uns mitteilen. Und Sie können auch diesen Text weiterzuschicken, um andere Benutzer zu helfen.

Herunterladen Für Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download
Herunterladen Für MacOS X 10.8-10.13
Sicherer Download

/ von Barbara Wagner in iPhone Tipps geschrieben. Folge @Barbara Wagner