iPhone Tipps

Wie kann man iPhone aus den Recovery Modus verlassen?

Es kann immer mal vorkommen, dass der Wartungsmodus nicht abgeschlossen werden kann. Das ist für den Nutzer sehr frustrierend, aber es ist kein Grund um in Panik zu geraten. Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden um das iPhone aus dem Recovery Modus zu holen. Die Methoden sind einfach und auch für die Nutzer geeignet, die nicht viel Ahnung von Technik haben.

Um den iPhone Wartungszustand verlassen zu können, gibt es beispielsweise das Programm Tenorshare ReiBoot. Dieses Programm lässt sich intuitiv bedienen und ist sowohl mit Windows als auch mit Mac kompatibel.

In wenigen Schritten kann man das iPhone 7 aus dem Recovery Modus holen:

Schritt 1. Tenorshare ReiBoot downloaden und installieren

Schritt 2. Programm öffnen und das iPhone mittels eines USB Kabels mit dem Computer verbinden

iphone mit computer verbinden

Schritt 3. Klicken Sie auf „Vertrauen“, wenn Sie gefragt werden, ob Sie diesem Computer vertrauen.

Schritt 4. Wenn Tenorshare ReiBoot Ihr Gerät erkennt, dann erscheint der Button „Recovery-Modus verlassen“. Klicken Sie auf den Button, um in den Recovery Modus zu verlassen.

iphone mit computer verbinden

Der Vorgang dauert weniger als eine Minute und dann wird das iPhone aus den Wartungsmodus verlassen.

iPhone aus den Recovery Modus verlassen iPhone aus den Recovery Modus verlassen

Videoanleitung:

Sollte der Recovery Modus komplett verlassen werden sollen, unternimmt man die folgenden Schritten:

  • Das Endgerät mit dem Rechner verbinden
  • iTunes beenden
  • Power-Taste und Home-Taste für ca. 10 Sekunden gedrückt halten – bei eingeschalteten Sound ist danach ein Ton zu hören
  • Home-Button los lassen, Power-Knopf jedoch weiter gedrückt halten
  • Nach kurzer Zeit sollte das Bootlogo erscheinen, sobald dies geschieht Powertaste nun auch los lassen

Es gibt immer Mittel und Wege um sein iPhone wieder in den normalen Gebrauchsstatus zu versetzen. Wie man vorgeht, liegt immer an den persönlichen Vorlieben und den technischen Vorrausetzungen. Sehr einfach geht es mit Tenorshare ReiBoot, da dies sehr übersichtlich und einfach gestaltet ist, so dass jeder Nutzer ohne Vorkenntnisse damit umgehen kann. iTunes ist ebenfalls eine gute Methode, aber hier sind viele Nutzer (besonders, wenn wenig Erfahrung mit dem Programm vorliegt) schwierig. Sicherheitshalber sollte man sich bei beiden Methoden genug Zeit nehmen um sich in Ruhe darum kümmern zu können. Das erspart Stress und man kann sich ganz in Ruhe mit dem Wartungsmodus auseinander zu setzen. Sein iPhone 7 aus dem Recovery Mode zu holen, ist kein Vorgang, der alltäglich ist.

ReiBoot
Tenorshare ReiBoot
iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren

Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.

War dies hilfreich?

/ von Wolfgang Schmitt in iPhone Tipps geschrieben. Folge @Wolfgang Schmitt