iPhone Tipps

Was tun, wenn ich das iPad Passwort vergessen habe?

Wie bei den meisten technischen Geräten richten Nutzer ein Passwort auch bei ihrem iPad ein. Leider kann es immer passieren, dass man das Passwort vergisst. Jetzt sind Sie ausgeschlossen und kommen nicht mehr an Ihre Daten, Sie können auch Ihr iPad nicht mehr benutzen.

Grundsätzlich kann man das iPad nicht ohne Code entsperren. Es gibt aber Wege, das Passwort zu umgehen beziehungsweise den Sperrcode zu entfernen. Anschließend kann man ein neues Passwort festzulegen oder das Gerät einfach weiter nutzen.

Diese Wege werden im Folgenden vorgestellt

Passwort entfernen mit Tenorshare 4uKey

Tenorshare 4uKey ist eine Software, die es möglich macht, Ihr iPhone und iPad ohne Passwort zu entsperren. Der Prozess mit dem Programm ist einfach und ist in nur wenigen Schritten zu bewältigen. Die Software bietet eine simple Benutzeroberfläche. So können Sie Ihr iPad in kurzer Zeit wieder normal nutzen. Folgen Sie dazu einfach den folgenden Schritten:

Schritt 1. Zunächst das Programm herunterladen, installieren, und auf dem PC starten.

Schritt 2. Dann das iPad mit einem USB-Kabel verbinden mit dem Computer.

4uKey
 starten

Schritt 3. Im Programm müssen Sie auf „Start“ klicken.

ipad passwort entfernen

Achtung: Alle Dateien auf dem Gerät werden dadurch gelöscht.

Schritt 4. Zuvor das aktuelle Firmware Paket im Programm herunterladen. Alternativ ist es möglich, das Paket direkt vom Computer zu importieren.

firmware paket herunterladen

Schritt 5. Dann klicken Sie auf „Jetzt entschlüsseln“.

entschlüsseln

Schritt 6. Der Prozess dauert ein paar Minuten, währenddessen sollten Sie das Gerät nicht trennen.

ipad passwort wiederherstellen

Schritt 7. Danach können Sie das iPad ohne Passwort entsperren und neu einrichten mit neuem Passwort, Touch ID und Face ID.

ipad starten

Code umgehen mit iCloud

Mit der „Mein iPad suchen“ Funktion und der iCloud ist es ebenfalls möglich, das iPad Passwort zu entfernen. Dazu benötigen Sie lediglich ein weiteres internetfähiges Gerät und eine Internetverbindung. Dazu können Sie den folgenden Schritten folgen:

Schritt 1. Nutzen sie den zweiten Computer oder das andere iOS Gerät und rufen Sie icloud.com/find auf. Melden Sie sich mit Ihren Apple Anmeldedaten an.

Schritt 2. Nun müssen Sie die Option „Alle Geräte“ wählen, dort das entsprechende iPad auswählen und auf „iPad löschen“ klicken.

Schritt 3. Dadurch werden alle Daten und entfernt und auch damit auch der Sperrcode entfernt.

Schritt 4. Das Gerät nun neu starten und die Daten aus dem Backup gegebenenfalls wiederherstellen.

Schritt 5. Jetzt können Sie das Passwort neu einrichten und Ihr iPad wieder frei nutzen.

iTunes zum Wiederherstellen benutzen

Mit iTunes es auch möglich, das Passwort zu entfernen, indem man das iPad auf Betriebseinstellungen zurücksetzt. Dieser Prozess löscht auch sämtliche Daten und damit das Passwort.

Um Ihr Gerät mit iTunes zurückzusetzen, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1. Zunächst iTunes starten und Ihr iPad mit dem Computer verbinden.

Schritt 2. Durch das Synchronisieren werden die Daten vom Gerät gespeichert.

Schritt 3. Nach dem Synchronisieren auf „Daten wiederherstellen“ klicken. Anschließend können Sie das iPad ohne Code entsperren.

Ein Problem kann auftreten, wenn Sie Ihr iPad noch nie mit iTunes verbunden haben und das Gerät daher nicht sofort erkannt wird. Dann sind ein paar weitere Schritte notwendig:

  • Versetzen Sie das iPad in den Wiederherstellungsmodus. Dies geschieht bei den meisten Geräten durch langes gleichzeitiges Drücken der Ein- und Home-Taste.
  • Jetzt das iPad mit dem Computer verbinden. Im dann erscheinenden Fenster auf „Wiederherstellen“ klicken. Ihr iPad wird dann wie oben mit iTunes wiederhergestellt.

Fazit

Wenn Ihr iPad gesperrt sein sollte oder Sie einfach den Code vergessen haben, ist es mit diesen Methoden möglich, das Gerät auch ohne Code zu entsperren. Davor sollte immer ein Backup aller Dateien auf dem iPad durchgeführt werden, weil gegebenenfalls alle Daten darauf gelöscht werden.

Dann stellt es aber kein großes Problem dar, wenn das Passwort einmal vergessen wird.

Mit Tenorshare 4uKey kann das iPad in nur wenigen Schritten und in kurzer Zeit wiederhergestellt werden, um dann ohne Code entsperrt und neu eingerichtet zu werden.

Auch iTunes macht es dem Nutzer einfach, an dem Passwort vorbeizukommen, sogar wenn das Gerät noch nicht mit einem Computer verbunden wurde.

Bei iCloud wird ein weiteres Gerät benötigt und eine Internetverbindung, um den Prozess durchzuführen. Dafür ist das Wiederherstellen auch auf diese Weise auch recht simpel und schnell.

War dies hilfreich?
Ja
Nein

Updated on / von Wolfgang Schmitt in Tipps für iPhone geschrieben. Folge @Wolfgang Schmitt

Nehmen Sie an der Diskussion teil und teilen Ihre Stimmen hier