Top Wege, die Musik vom iPhone auf iPod zu übertragen.

Wenn man auf einer langen Reise Musik hören möchte, aber nicht will, dass der Akku vom iPhone nach halber Strecke bereits den Geist aufgibt oder wenn man seinen iPhone Speicher schonen möchte, kann man zum iPod greifen. War er früher der revolutionäre MP3 – Player einer ganzen Generation, ist er in den letzten Jahren leider ein wenig in Vergessenheit geraten. Über diesen Weg kann man außerdem Videos oder Spiele auf den iPod übertragen.

Musik vom iPhone auf iPod übertragen

Aber wie kann man aber Musik vom iPhone auf den iPod übertragen?

Wir verraten hier die Top Wege für eine schnelle und unkomplizierte Datenübertragung.

1.) Datenübertragung via iTunes

Ein einfacher Weg um Musik auf den iPod zu übertragen ist es, wenn man sich mit seiner Apple ID über den iPod bei iTunes anmeldet und die gewünschte Musik auf den iPod herunterlädt.

Nachteile: Langsam, manchmal kann iTunes nicht verbunden oder nicht synchronisiert werden.

2.) Datenübertragung via AirDrop

Mit AirDrop kann man fast alle Daten und Dokumente mit anderen Apple Geräten in der Nähe teilen. Dies funktioniert schnell und unkompliziert. Über Bluetooth sucht das iPhone den iPod und via Peer-to-Peer werden kann man die gewünschte Musik übertragen. Allerdings sollten die Geräte nur maximal 9 m von einander entfernt liegen, da der Datentransfer sonst nicht klappt, da die Verbindung auf eine größere Distanz nicht aufgebaut werden kann.

3.) Software von Drittanbietern

Mit Tenorshare iTransGo überträgt Daten wie Musik über den Computer vom iPhone auf den iPod. Außerdem kann man Dateien über iTunes einfach auf den iPod übertragen ohne sich erst bei iTunes anzumelden und die Alben herunterzuladen.

Die Vorteile von Tenorshare iTransGo sind unter anderem

  • Daten von einem höheren iOS auf ein niedrigeres iOS übertragen (oder umgekehrt)
  • Daten flexibel zwischen den Geräten verschieben
  • Videos und andere Daten schnell teilen ohne die Geräte lange miteinander zu verbinden

Man kann Tenorshare iTransGo sehr einfach verwenden

iTransGo herunter laden und auf seinem Windows- oder Mac Computer installieren und alle iOS-Geräte über ein USB Kabel mit dem Computer verbinden. Bei mehr als zwei iOS Geräten kann das Quell- oder Zielgerät über eine Dropdown-Option ausgewählt werden.

Musik vom iPhone auf iPod übertragen

Das Programm analysiert den Inhalt des Quell-iPhones und listet die Kapazitäten den Ziel Gerätes auf.

Musik vom iPhone auf iPod übertragen

Die zu übertragenen Daten bzw. Musik Dateien / Alben / Playlists auswählen und „Start Transfer“ klicken

Musik vom iPhone auf iPod übertragen

Tenorshare iTransGo überträgt die Musik vom iPhone auf den iPod. Je nach Datengröße kann dies einige Zeit dauern. In dieser Zeit sollten die Geräte nicht voneinander getrennt werden, da die Übertragung sonst abbricht

Musik vom iPhone auf iPod übertragen

Die Handhabung von Tenorshare iTransGo ist einfach. Die Benutzeroberfläche ist klar und einfach strukturiert, so dass jeder das Programm bedienen kann ohne lange die Bedienungsanleitung zu studieren. Man kann einzelne Album oder Songs ganz einfach auswählen und vom iPhone aufs iPod übertragen.

Man sollte bei der Entscheidung Rücksicht auf die Datenmenge machen, um die Dauer des Datentransfers nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Aber sonst liegt die Entscheidung welchen Weg man wählt, bei den eigenen Präferenzen und ob man eine eigene Apple ID hat oder nicht (oder den Log In hierfür vergessen hat). Ohne eigene Apple ID empfiehlt sich Tenorshare iTransGo, da das Programm in diesem Fall am unkompliziertesten arbeitet.

War dies hilfreich?