Fotos vom iPhone auf Mac ohne iTunes übertragen: So klappt’s garantiert!

Ja, wer mal schnell Fotos vom iPhone auf Mac übertragen will, scheitert mit dem Windows-Explorer Dateimanager ziemlich schnell. Dabei könnte so einfach sein, Dateien markieren auf dem iPhone und rüber ziehen auf den Mac. Aber Apple will sein iTunes unbedingt durchsetzen. Schlecht für alle iPhone Nutzer, die es bequem und schnell wollen. Gott sei Dank gibt es 4 sichere Verfahren ohne iTunes, um Fotos vom iPhone auf Mac abzuspeichern. Hier unsere ultimativen 4 Methoden für iPhone Fotos auf Mac übertragen:

Methode 1: iPhone Fotos auf Mac per Email übertragen

Umständlich, aber es funktioniert. Versenden Sie Fotos einfach über das vorinstallierte Email Programm auf Ihrem iPhone auf den Mac. Kein Email Account auf dem iPhone eingerichtet? Kein Problem. Tragen Sie einfach auf dem iPhone über Einstellungen > Accounts & Passwörter Ihre Email Daten von web.de oder anderen Providern ein. Beim Klick auf iPhone Mail sehen Sie jetzt Ihre Emails und Ordner. Nun können Sie einzelne Fotos, oder auch ganze Foto Sammlungen (iPhone Fotos) mit dem iPhone Programm Mail quasi an sich selber versenden. Perfekt. Dann an den Mac wechseln, Email Programm starten und abspeichern. Jetzt liegt es ganz bei Ihnen, wie viele Fotos von iPhone auf Mac abgespeichert werden sollen. Hier nochmal zum Mitschreiben:

  • Installieren/Aktivieren Sie iPhone Mail, indem Sie die Zugangsdaten von Ihrem Provider hinterlegen
  • Installieren/Aktivieren Sie auf dem Mac eine Email Software (Outloook, Thunderbird)
  • Versenden Sie über das iPhone Ihre Lieblingsfotos an Ihre eigene Emailadresse
  • Rufen Sie auf dem Mac das Emailprogramm (Outloook, Thunderbird) auf
  • Sie finden im Posteingang die über das iPhone versendete Email mit den Fotos
  • Klicken sie auf das gewünschte Foto und wählen "Sichern unter…" aus
  • Starten Sie das Programm "iPhoto" auf Ihrem Mac und wählen die Option "Ablage" und anschließend "In die Mediathek importieren..."
  • Button "Importieren" klicken
  • FERTIG

Methode 2: iCloud als Methode um Fotos vom iPhone auf Mac übertragen

fotos vom iphone auf mac mit icloud übertragen

Fotos vom iPhone auf Mac übertragen geht übrigens auch mit iCloud als Alternative zu iTunes. Ist halt wieder ein Apple Produkt und das Handling liegt nicht jedem Benutzer. Einfach ist anders. Der Unterschied zur Übertragung per Email ist, dass die Fotos jetzt in der iCloud gespeichert werden. Und alles was in der iCloud ist, kann natürlich von jedem Apple Gerät geöffnet und auch gespeichert werden. Um es noch einfacher zu machen, kann natürlich auch die „iCloud- Mediathek“ genutzt werden. Hierbei handelt es sich um einen Automatismus, um die Fotos vom iPhone auf Mac abzulegen und umgekehrt. Wie funktioniert das?

  • Aktivieren der „iCloud- Mediathek“ auf dem iPhone über
  • Einstellungen > iCloud > Fotos (vorher in iCloud einloggen)

  • Aktivieren der „iCloud- Mediathek“ auf dem Mac über
  • Systemeinstellungen > iCloud > Optionen

  • Auswählen der Fotos vom iPhone, die auf dem Mac gespeichert werden sollen
  • FERTIG

Die Fotos vom iPhone werden jetzt automatisch in die iCloud hochgeladen und sind auf dem Mac verfügbar. Das kann aber mitunter einige Zeit dauern und sollte nur im WLAN wegen des Datenvolumens erfolgen.

Methode 3: Fotos von iPhone auf Mac per AirDrop

fotos vom iphone auf mac mit airdrop übertragen

AirDrop ist auch ein Apple Produkt des Dateienaustausches ohne externe LAN- oder WLAN-Verbindungen zwischen allen Apple-Geräten, die sich in der Nähe befinden. Geht zwar, ist aber auch nicht das, was man vom Explorer/ Dateimanagers kennt. Es bleibt nicht nachvollziehbar, warum das einfache Austauschen von Dateien zwischen Devices immer so kompliziert sein muss. Dennoch kann man mit AirDrop natürlich seine Fotos von iPhone auf Mac ansehen, übertragen und speichern. Voraussetzung ist nur die Installation der neuesten iOS Softwarerversion auf iPhone und Mac:

  • iPhone und Mac einschalten (keine Sperre aktiv)
  • Bluetooth aktivieren auf iPhone und Mac
  • AirDrop auf dem iPhone aktivieren Kontrollzentrum> AirDrop (Auswahl Nur Kontakte/ Jeden)
  • AirDrop auf dem Mac aktivieren Finder> Gehe zu>AirDrop>Teilen (Auswahl Mac)
  • FERTIG

Methode 4: Fotos vom iPhone auf Mac über die Software iCareFone

Wer dagegen auf eine einfache Software für Fotos, unabhängige von Apple Produkten setzt ist bei Tenorshare iCareFone gut aufgehoben. Übrigens mein absoluter Geheimtipp für iPhone Software. Warum? Weil es einfach alle Funktionen mitbringt, eine verständliche Oberfläche hat und man ruck-zuck das machen kann, was man will: iPhone Fotos auf Mac! Wie funktioniert nun das iCareFone Tool? Und was kann es im Detail?

Herunterladen Für Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download
Herunterladen Für MacOS X 10.8-10.13
Sicherer Download

iCareFone Funktionen – Übersicht

    icarefone für mac
  • USB Anschluss von allen Devices insbesondere iPhone, iPad, Mac, PC
  • Komfortable Verwaltung von bis zu 8 Dateitypen, z.B: Fotos, Videos, Musik, Dokumente (pdf, epub, …), Kontakte, Notizen, Kalender, Lesezeichen
  • Anwendungen verwalten
  • Erkennen, Hinzufügen, Löschen, Exportieren, Duplikate-Funktion von Objekten/ Dateitypen
  • Doppelte Kontakte per Click zusammenführen

Damit erfüllt iCareFone alle Anforderungen eines Benutzers, denn oft sind nicht nur Fotos mit den bestehenden Apple Tools nervig, sondern auch Musik und Dokumente müssen mal eben schnell zwischen den Geräten wechseln können. Wie erfolgt nun die Installation der Software und Fotos vom iPhone auf Mac übertragen?

  • Installation der Software auf dem PC/ Mac
  • Start der Software
  • Verbindung von iPhone mit Mac per USB Schnittstelle
  • Gehen Sie zum Dateimanager
  • Hinzufügen (add), Löschen (delete), Kopieren (copy), Exportieren (export) Sie Fotos, so wie Sie es vom Explorer kennen
  • Gehen Sie auf Aktualisieren zur Synchronisation mit allen angeschlossenen Geräten
  • FERTIG

FAZIT: Na, habe ich Ihnen zu viel versprochen? Ich habe Ihnen in meinem Artikel 4 Tools vorgestellt, um Fotos vom iPhone auf Mac zu übertragen. Bei den ersten drei kann man eher von Krücken als von Power Tools sprechen. Wer daher auf Apple Produkte und Stress verzichten will, ist bei iCareFone einfach super aufgehoben. Ich möchte es bereits nach wenigen Tagen im Einsatz nicht mehr missen und mache damit das komplette Datenmanagement auf meinen Apple Produkten. Einfacher geht es nicht.

Herunterladen Für Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download
Herunterladen Für MacOS X 10.8-10.13
Sicherer Download

/ von Barbara Wagner in iPhone Datenübertragung geschrieben. Folge @Barbara Wagner