iOS Probleme

iPhone bleibt ständig hängen beim iOS 13 Update? So klappt es!

„Nach dem Update auf iOS 13 hängt das iPhone in einer endlosen Bootschleife, die selbst mit einem Hard Resett oder über das Update in iTunes im DFU sich nicht wegbekommen lässt, wiederherstellen wollte ich nur als letzten Schritt offen lassen, habt ihr noch eine Idee bevor ich alles lösche?-----Apple Communities “

Kennen Sie das? Sie starten die Aktualisierung auf die neuste Version, aber der Prozess bleibt schon kurz nach dem iOS 13 Update hängen. iPhone bleibt ständig hängen beim iOS 13 Update und geht nichts mehr. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Teil 1: iPhone hängt beim iOS 13 Update: Häufige Probleme

Während eines iOS 13 Updates können verschiedene Probleme auftreten. Diese werden nachfolgend kurz beschrieben:

1. Das Update bleibt während der Installation beim Apple Logo hängen

Während oder nach dem Update des iOS erscheint das Apple-Logo und ein Fortschrittsbalken. In diesem Zustand friert das Gerät ein; nichts geht mehr.

iphone bleibt beim apple logo hängen beim ios 13 Update

2. Das iPhone mit iOS 13 zeigt nur weißen oder schwarzen Bildschirm

Während des Updates erscheint ein weißer oder schwarzer Bildschirm und das Gerät friert ein. Dies wird «Schwarzer Bildschirm des Todes» genannt.

3. iPhone friert nach dem iOS 13 Update ein

Nach dem iOS 13 Update funktioniert das Gerät nicht mehr. Entweder friert es ein, wenn Sie Ihren PIN-Code eingeben oder nachdem der Home-Bildschirm erscheint.

Dies sind nur einige der Fragen aus dem Forum. Aber keine Sorge, die folgenden Lösungen können fast jedes Problem von iOS 13 Update Hängen lösen.

Teil 2: Empfehlende Lösung für iOS 13 Update Einfrieren---Tenorshare Reiboot

Wenn Sie beim Aktualisieren des iOS 13 eines der oben beschriebenen Probleme antreffen, lohnt sich der Einsatz einer professionellen Reparatur-Software.

Eine davon ist Tenorshare Reiboot Dieses Programm ist spezialisiert auf die Reparatur von iOS-Problemen aller Art. Warum empfehle ich es? Hier die wichtigsten Eigenschaften von Reiboot:

  • Mit Reiboot können Sie bequem in den Recovery-Modus und wieder zurückwechseln.
  • Es hilft bei über 50 verschiedenen iOS 13 Problemen.
  • Es ist kompatibel mit allen aktuellen iPhones, iPads und iPods
  • Die neusten Versionen von iOS 13 und iPadOS werden von ReiBoot unterstützt.

So gehen Sie vor, um das Einfrieren-Problem mit Tenorshare Reiboot zu beheben:

Schritt 1 Laden Sie die Software Reiboot herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Notebook / PC / Mac.

Herunterladen für Win 10/8.1/8/7/XP
Herunterladen für Mac OS X 10.9 - 10.15

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

Schritt 3 Auf der Startseite von Reiboot klicken Sie unten auf «Lösung wenn iOS hängt»

ReiBoot

Schritt 4 Bestätigen Sie die Detailangaben zu Ihrem Gerät und klicken Sie auf «Herunterladen»

ReiBoot

Schritt 5 Auf dem folgenden Bildschirm wählen Sie «Jetzt reparieren»

ReiBoot

Schritt 6 Warten Sie, bis Reiboot den Reparaturvorgang beendet hat

ReiBoot

Andere Problemlösungen für Problem: Beim iOS 13 Update ist das iPhone hängen geblieben

Methode 1: Neustart des iPhones erzwingen, um Problem von iPhone beim iOS 13 Update Einfrieren zu lösen

Manchmal hilft es bereits, das iPhone neu zu starten. Die dazu erforderliche Tastenkombination ist je nach Modell verschieden:

iPhone 8 und jünger

  • 1.Drücken Sie kurz die «Lauter»-Taste
  • 2.Drücken Sie kurz die «Leiser»-Taste
  • 3.Drücken Sie die Seitentaste, bis das Apple-Logo erscheint

iPhone 7 / iPhone 7 Plus

  • 1.Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seitentaste und die «Leiser»-Taste für mindestens 10 Sekunden
  • 2.Wenn das Apple-Logo erscheint, lassen Sie die Tasten los

iPhone 6s und älter

  • 1.Drücken und halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Ein/Aus-Taste für mindestens 10 Sekunden
  • 2.Wenn das Apple Logo erscheint, lassen Sie die Tasten los
iphone/ipad Taste guide

Methode 2. iPhone iOS 13 Update mit iTunes, um „ iPhone bleibt ständig hängen beim iOS 13 Update“ zu lösen (Daten verloren)

Wenn Sie beim Aktualisieren von iOS 13 von Ihrem iPhone auf „ iPhone bleibt ständig hängen beim iOS 13 Update“ stoßen, versuchen Sie, das Update mit iTunes vorzunehmen. Dazu müssen Sie zuerst iTunes selber aktualisieren.

Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone über USB-Kabel mit dem Computer. Dann zeigt iTunes ein Meldung an, klicken Sie „Laden und aktualisieren“.

iphone iOS 13 update durch verbindung mit itunes

Oder klicken Sie oben auf Ihr Gerät. Das iOS-Update können Sie im rechten Programmfenster initiieren.

itunes gerät klicken iphone iOS 13 update mit itunes
Hinweis: Ihre Dateien werden von dieser Methode gelöscht. Bitte machen Sie ein Backup vor dem Update von iOS 13.

Methode 3. Apple Support kontaktieren, wenn iOS 13 Update hängt.

Auf https://communities.apple.com/de/welcome können Sie den Apple Support kontaktieren. Klicken Sie auf den entsprechenden Link; Sie werden durch den Anmelde-Prozess hindurchgeführt.

Wie kann man das Problem „iPhone friert beim iOS 13 Update ein“ vermeiden

Es gibt zwar kein Patentrezept gegen Update-Probleme. Aber mit den folgenden Tipps können Sie das Risiko, dass Ihr iPhone beim Updaten einfriert, erheblich reduzieren:

  • 1. Als Allererstes sollten Sie prüfen, ob Ihre Internetverbindung steht und ob sie stabil ist. Unzulängliche Internetverbindungen sind ein Garant für Update-Probleme!
  • 2. Checken Sie kurz, ob genügend Speicherplatz auf dem iPhone vorhanden ist. Dazu gehen Sie in der Einstellungen-App (Zahnrad-App) im Menü «Allgemein» zum Eintrag «Speicherplatz».
  • 3. Wenn Sie via iTunes updaten, müssen Sie auf jeden Fall die neuste iTunes-Version benutzen. Aktualisieren Sie also zuerst iTunes, bevor Sie das iPhone-Update starten.
  • 4. In seltenen Fällen stimmen Datum und/oder Uhrzeit auf dem iPhone nicht. Dies sollten Sie korrigieren, weil das Systemupdate andernfalls fehlschlagen könnte.
  • 5. Achten Sie darauf, dass alle Apps aktualisiert sind. Dies können Sie im App Store unter dem Menüpunkt «Update» überprüfen.

Fazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Einfrieren beim Update des iOS 13 zu beheben. Die schnellste und bequemste darunter ist die Verwendung einer spezialisierten Software, mit welcher Sie die Reparatur vom PC oder Mac aus steuern: Tenorshare Reiboot.

ReiBoot
Tenorshare ReiBoot
iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren

Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.

War dies hilfreich?
Ja
Nein

Updated on / von Barbara Wagner in iOS 13 Tipps geschrieben. Folge @Barbara Wagner

Nehmen Sie an der Diskussion teil und teilen Ihre Stimmen hier