WWDC Review in den letzten Jahren: Ich verstehe die Regeln von Apples Hardware-Release

Apples Worldwide Developers Conference bezeichnet als WWDC. Dies ist das technologische Highlight nach dem Fall von Apples neuer Produkteinführung im September, und es ist auch ein Gipfel für globale Entwickler.

WWDC Review

Die erste WWDC wurde 1983 in Monterey, Kalifornien, abgehalten. Seit dieser Zeit konzentrierte sich die Konferenz hauptsächlich auf Anfang Juni. Der Hauptinhalt der Konferenz ist es, der Welt die neuesten Apple Betriebssystem Updates zu zeigen. Die diesjährige WWDC 2018 fand am 4. Juni in San Jose statt.

Bevor wir uns auf den Weg machen, lassen Sie uns zuerst die vorherigen Produkte (einschließlich Hardware und Software) zurückblicken und dann eine Vorhersage machen, was in diesem Jahr veröffentlicht werden könnte.

WWDC17: Join an amazing crowd.

WWDC 2017

Die WWDC-Hardware des vergangenen Jahres war der häufigste und mächtigste (teuerste) iMac Pro, der 10,5-Zoll-iPad Pro mit schmaler Blende und der Smart Home-Lautsprecher HomePod. Darüber hinaus verwendet die MacBook-Produktlinie auch 7-Generation U, um die iMac-Grafikleistung zu verbesseren und sich besser zu zeigen. Auf der Systemseite führten wir iOS 11, macOS High Sierra und watchOS 4 ein, und der App Store begann, einen Kartenelementdesignstil zu übernehmen.

WWDC16: Hello, WWDC 2016.

WWDC 2016

Die diesjährige WWDC ist relativ flach und es gibt keine Hardware-Produkte. Auf der Softwareseite wurden iOS 10, macOS Sierra und watchOS 3 wie üblich aktualisiert. Die einzige interessante Sache ist, dass die Programmierung auf dem iPad begann, Swift Playgrounds zu verwenden.

WWDC15: The Epicenter of Change.

WWDC 2015

Das System wurde wie im Jahr 2016 aktualisiert. iOS 9, OS X El Capitan, WatchOS 2 und Swift 2-Programmiersprache wurde veröffentlicht.

WWDC14: Write the Code. Change the World.

WWDC 2014

Die Apple Watch wird erst im September desselben Jahres veröffentlicht, deshalb hatte die Entwicklerkonferenz 2014 also kein watchOS, nur iOS 8, OS X Yosemite und Swift-Programmiersprache.

WWDC13: A whole new world is developing.

WWDC 2013

Endlich kam das Hardware-Jahr wieder: Der "Trash can" Mac Pro debütierte und das neue MacBook Air ging einen vollen Tag, doch in den folgenden fünf Jahren wurden die beiden Produktlinien nicht aktualisiert. iOS 7 änderte sich von Pseudo-Materialisierung zu Flat Style und OS X Mavericks stellten fest, dass es nach dem kalifornischen Standort in der Zukunft benannt werden würde. Und Apple gaben auch ein Designbuch namens "Designed by Apple in California" heraus.

Zusammenfassung:

Im Zuge des WWDC-Rhythmus der letzten Jahre ist also absehbar, dass es definitiv Softwareprogramme für iOS 12, macOS Higher Sierra und watchOS 5 gibt. Vor allem bei iOS 12, aus der Perspektive des diesjährigen dreidimensionalen Posters, könnte sich ein großer Stilwechsel vollziehen.

In Bezug auf die Hardware ist es nicht sehr klar, denn außer WWDC13, WWDC17, ist WWDC immer noch im Wesentlichen auf Entwickler ausgerichtet. Es ist jedoch bekannt, dass einige Modelle des MacBook derzeit nicht mehr ausgeliefert werden, so dass es zumindest eine iterative Aktualisierung der Prozessorhardware geben wird.

Was das iPhone SE2 betrifft, oder das Vollbild-iPad Pro, AirPower, das zurückgeworfen wurde, sowie den Mac Pro, das MacBook Air, den Mac mini und das iPad mini, die lange Zeit nicht aktualisiert wurden, ist es noch nicht bekannt. Hinweis: Bitte erstellen Sie vor dem Upgrade eine Sicherungskopie. Wenn Sie während der Aktualisierung Probleme haben, verwenden Sie bitte Tenorshare ReiBoot, um sie zu reparieren.

Hinweis: Bitte erstellen Sie vor dem Upgrade eine Sicherungskopie. Wenn Sie während der Aktualisierung Probleme haben, verwenden Sie bitte Tenorshare ReiBoot, um sie zu reparieren.

Herunterladen Für Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download
Herunterladen Für MacOS X 10.8-10.13
Sicherer Download
ReiBoot
Tenorshare ReiBoot
iOS-Systemprobleme auf Knopfdruck reparieren

Recovery-Modus ein/aus mit nur 1 Klick, Ihr Telefon aus verschiedenen iOS Stuck-Szenarien retten, mehr Dinge jenseits der Vorstellungskraft liefern.

/ von Barbara Wagner in iOS 12 geschrieben. Folge @Barbara Wagner