iOS 11: Wie zu beheben- iPhone Speicher ist fast voll

Falls man ein iPhone länger in Benutzung hat, geht der Speicher schneller weg. Dann haben viele Benutzer ein Problem – iPhone Speicher ist fast voll. Und Sie können keine Apps mehr herunterladen und auch keine Fotos speichern. iPhone läuft auch langsamer. Daher sollen Sie die temporären und alten Dateien reinigen, um Ihr Speicherplatz freizugeben. Hier gibt es einige Methoden, die Ihnen das Problem beheben helfen können.

iphone speicher fast voll

Um der Speicher freizugeben, können Sie einfach die Apps löschen, die Sie selten verwenden. Und Sie können auch Ihre Fotos und Videos löschen. Aber bevor Sie Ihre Fotos und Videos löschen, sollten Sie unbedingt daran denken, sie zu sichern. Sie können hierzu Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren. Fall Sie die konkreten Schritten wissen möchten, lesen Sie bitte den folgende Text.

Teil 1: Die alten Inhalte von WhatsApp löschen

Teil 2: Die Fotos auf iCloud speichern

Teil 3: Die alten Mails nicht speichern

Teil 4: Mit dem Drittanbieter den iPhone Speicherplatz freigeben

Teil 1: Die alten Inhalte von WhatsApp löschen

Unter iOS 11 ist es möglich alte SMS und iMessages nach 30 Tagen oder einem Jahr automatisch zu löschen. Aber Sie haben die Option „Nachrichten behalten“ auf 30 Tage gestellt. Und die alte WhatsApp-Nachrichten und -Fotos lassen sich nicht automatisch nach einer bestimmten Zeit löschen. Daher könne Sie die alten Chats, die Fotos und Videos von WhatsApp löschen.

  • Schritt: Klicken Sie auf „Daten- und Speichernutzung“. Dann wählen Sie „Speichernutzung“ und löschen die alten Inhalte, die Sie löschen möchten.

Teil 2: Die Fotos auf iCloud speichern

Sie können Ihre Fotos auf iCloud hochladen und speichere nur eine kleine Version des Fotos auf Ihrem Gerät.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die „Einstellungen“ > „Fotos & Kamera“ > „iCloud-Fotomediathek“.
  • Schritt 2: Wählen Sie die Option „iPhone-Speicher optimieren“.

Teil 3: Die alten Mails nicht speichern

Die alten Emails und Anhänge können auch Ihren iPhone Speicher voll machen. Deshalb können Sie nur die aktuellen Mails mit dem iPhone synchronisieren und speichern. Aber die alten Mails werden nicht gelöscht, sondern bleiben bei Ihrem Mailanbieter.

  • Schritt 1: Klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann wählen Sie den Punkt „Accounts & Passwörter“. Wählen Sie den Account, den Sie eine Zeitspanne einstellen wollen.
  • Schritt 2: Klickt Sie auf „Mail synchronisieren“ und wählen eine Zeitspanne aus.
die alten mails nicht speichern

Teil 4: Mit dem Drittanbieter den iPhone Speicherplatz freigeben

Falls Sie eine Alternative suchen, empfehlen wir Ihnen hier Tenorshare iCareFone - ein All-in-One Tool zum Beheben von verschiedenen Probleme für das iPhone, iPad und iPod. Mit diesem Tool können die Dateien gereinigt werden und können Sie den Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben.

  • Schritt 1: Öffnen Sie das Tool. Verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit einem Computer.
  • Schritt 2: Wählen Sie „Beschleunigen & Reinigen“. Klicken Sie auf den Button „Schnellscan“, um einen neuen Scan von dem angeschlossenen iPhone durchzuführen.
  • Schritt 3: Nach dem Scan können Sie den ganzen Speicherplatz checken, welcher freigegeben werden kann.
  • Schritt 4: Klicken Sie auf „Reinigen“ und dann wird das Tool nur mit einem Klick die Dateien entfernen.

Mit diesen Methoden können Sie einfach und schnell Ihren iPhone Speicherplatz reinigen. Es ist besser, dass Sie die temporären und alten Dateien regelmäßig reinigen. Aber es ist auch notwendig, Ihre Daten zu sichern. Fall Sie andere besseren Methoden haben, können Sie uns mitteilen.

/ von Barbara Wagner in iOS 11 geschrieben. Folge @Barbara Wagner