Wie verwendet man UltData - Windows Data Recovery

Tenorshare UltData - Windows Data Recovery ermöglicht die Datenrettung von den Daten, welche von Ihnen versehentlich gelöscht werden. Gleichzeitig können Sie mit der Software die Daten von den formatierten, beschädigten, oder abgestürzten Festplatten und tragbaren Geräten.

Die Anleitung hier kann Ihnen Schritt für Schritt helfen, wie man Tenorshare UltData - Windows Data Recovery verwenden kann.

Installieren Sie die Software auf eine Partition, welche von den verschieden ist, wo die verlorene Daten befinden. Dann starten Sie die Software. Verbinden Sie Ihr tragbares Gerät mit dem Computer im Voraus, um die Daten davon wiederherzustellen.

Schritt 1: Dateispeicherort auswählen

Aktivieren Sie auf der Hauptoberfläche den Speicherort der verlorenen Dateien, z. B. den Desktop. Wenn Sie keine Hinweise haben, überprüfen Sie bitte "Der ganze Computer". Dadurch wird der gesamte Computer geprüft.

Dateispeicherort auswählen

Schritt 2: Scannen und Vorschau

Klicken Sie auf "Scannen" und UltData - Windows wird gründlich scannen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden alle am ausgewählten Speicherort gelöschten Dateien aufgelistet.

Scannen

Vorschau: Klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf das "Fenstersymbol", um in den Vorschaumodus zu wechseln. Im rechten Fensterbereich wird für jedes gefundene Element eine Miniaturansicht angezeigt. Sie können durchgehen, um zu sehen, ob Sie diese Daten benötigen.

Vorschau

Schritt 3: Gelöschte Dateien wiederherstellen

Überprüfen Sie die Zieldateien und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um die wiederhergestellten Daten zu speichern. Speichern Sie nicht auf derselben Partition, auf der Sie sie verloren haben, wenn die Festplatte überschrieben wird und dauerhafter Datenverlust auftritt.

Speichern
War dies hilfreich?