1 Klick, um Android aus den Fastboot-Modus zu verlassen

Für manche Benutzer ist es passiert, dass das Android-Gerät im Fastboot-Modus stecken bleibt oder nach Beheben von Systemfehlern den Fastboot-Modus nicht verlassen kann. Einige von ihnen wissen nicht, wie sie den Fastboot-Modus beenden sollen. Hier werde ich eine Anleitung zum Beenden des Fastboot-Modus für Android-Geräte mit einem Klick bereitstellen.

Schritt 1. Laden Sie ReiBoot for Android herunter, starten Sie es auf Ihrem Computer, verbinden Sie das Android-Gerät mit dem Computer und klicken Sie in der Hauptoberfläche auf "Fastboot-Modus 1 Klick beenden".

In den Fastboot-Modus mit 1 Klick beenden

Hinweis: Wenn ReiBoot for Android Ihr Android-Gerät nicht erkennt, können Sie die folgende Anleitung, um das USB-Debugging zu aktivieren.

  • Für Android 2.3 und früher: "Einstellungen" > "Anwendungen" > "Entwicklung" > Aktivieren Sie "USB-Debugging".
  • enable use deugging 1
  • Für Android 3.0-4.1: "Einstellungen" > Klicken Sie "Entwickleroptionen" > Aktivieren Sie "USB-Debugging".
  • enable use deugging 2
  • Für Android 4.2 oder 5.2: "Einstellungen" > "Über das Telefon" > Tippen Sie 7 Mal auf Build-Nummer, bis Sie eine Notiz erhalten, dass Sie sich im Entwicklermodus befinden. < Gehen Sie zurück zu "Einstellungen" < "Entwickleroptionen" < Aktivieren Sie "USB-Debugging".
  • enable use deugging 3
  • Für Android 6.0 oder neuer: "Einstellungen" > "Über das Telefon" > "Software-Infos" > Tippen Sie 7 Mal auf "Build-Nummer", bis Sie eine Notiz erhalten, dass Sie sich im Entwicklermodus befinden. > Gehen Sie zurück zu "Einstellungen" > "Entwickleroptionen" > Aktivieren Sie "USB-Debugging".
  • enable use deugging 4

Schritt 2. Dann verlässt Ihr Gerät den Fastboot-Modus. Die folgende Benutzeroberfläche wird angezeigt.

fastboot modus beenden

Schritt 3. Nur 1 oder 2 Sekunden beendet Ihr Android-Gerät den Fastboot-Modus.

fastboot modus erfolgreich beenden

Nachdem Ihr Gerät den Fastboot-Modus erfolgreich verlassen hat, müssen Sie lediglich den Bildschirm-Passcode eingeben, um das Gerät zu entsperren. Anschließend können Sie es ohne Probleme verwenden.

War dies hilfreich?