mehr
Home >> Ressource >> iOS System optimieren >> Wie wird die Größe einer Bilddatei ohne Qualitätsverlust verringert

Wie sich Ihre iPhone-Fotos ohne Qualitätsverlust komprimieren lassen

30. Mai 2017 10:09 / von Jenefey Aaron in iOS System optimieren
Folgen @JenefeyAaron

„Komprimiert das iPhone Fotos oder sind iPhone-Fotos bereits komprimiert? Manche auf dem iPhone verwendeten Bilder sind zu groß, um sie direkt im sozialen Netzwerk zu veröffentlichen. Gibt es eine Lösung?“

Die meisten von uns verwenden ein Smartphone für die Verarbeitung und Weitergabe von Bildern. Zum Beispiel, um stets aktuelle Fotos auf Instagram bereitstellen zu können. Durch das Speichern von großen Bildern wird nicht nur viel Speicher verbraucht. Auch das Smartphone wird immer langsamer und ruckelt. Da stellt sich die Frage, ob es einen Weg gibt, der sowohl Speicherplatz spart, als auch die originale Bildqualität beibehält? Absolut JA!!! Verwenden Sie die kostenfreie Komprimierungssoftware für Bilder – Tenorshare iCareFone. Eine professionelle Software für iOS-Geräte, welche den Anwendern die Komprimierung der iPhone, iPad und iPod Touch Foto Bibliothek ohne Qualitätsverlust erlaubt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie es funktioniert.

Kostenlose Trial iCareFone (iPhone Care Pro) Software:
Gratis Trial Windows Version
Gratis Trial Mac Version

Wie wird die Größe einer Bilddatei ohne Qualitätsverlust verringert?

1. Laden und Installieren Sie das Tenorshare iCareFone auf Ihrem Computer. Folgen Sie dabei einfach dem Assistenten. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie das Programm. Nachdem das iPhone erkannt wurde, klicken Sie Speedup & Clean im Programmfenster.

beschleunigen und reinigen

2. Nach einem kurzen Scan werden alle überflüssigen Dateien und Bilder in einer detaillierten Liste mit Angabe des wiederherstellbaren Speicherplatzes für jede Datei angezeigt. Neben Fotos kann nun die Schaltfläche zum Säubern angeklickt werden.

ergebnisse zum freigeben des speicherplatzes
Tipps: Wenn Sie überflüssige Daten komplett aus dem Zwischenspeicher, Cookies und temporäre Dateien zur Optimierung der Performance Ihres iPhones entfernen möchten, klicken Sie für jede Datei nacheinander die Schaltfläche zum Säubern an. So sparen Sie auch jede Menge Speicherplatz.

3. Als nächstes sehen Sie zwei Optionen – Backup & Compress und Backup & Delete. Um unnötigen Datenverlust zu vermeiden, erstellt das Programm automatisch Sicherungen in einem speziellen Ordner auf dem Computer und komprimiert erst dann Ihre Bilder auf dem iPhone. Um mit der Komprimierung der Foto-Bibliothek zu beginnen, klicken Sie Backup & Compress.

fotos sichern und komprimieren

4. Das Programm benötigt einige Minuten für die Komprimierung Ihrer Bilder. Dies hängt stark davon ab, wie viele Bilder bearbeitet werden. Nach der erfolgreichen Kompression können Sie ganz genau erkennen, wieviel Speicher freigegeben wurde. Jetzt könnten Sie mit einem Klick auch die gesicherten originalen Bilder aus dem Backup-Ordner öffnen und prüfen.

fotos auf iphone oder ipad komprimieren

Tipps zum Ändern der Bildergröße auf einem iPhone ohne zusätzliche Software

1. Starten Sie die Fotos-App auf dem Display und suchen Sie das Bild, welches in der Größe angepasst werden soll.

2. Drücken Sie für das gefundene Bild dann auf Bearbeiten in der oberen rechten Ecke.

3. Klicken Sie auf das Icon zum Beschneiden und drücken danach den Aspect-Button.

4. Hier können Sie jetzt bestimmen, welche Format-Beschränkungen Sie möchten. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Vorgabe.

5. Drehen Sie den Rahmen des Fotos, um es auf die gewünschte Weise zu positionieren. Klicken Sie schließlich auf Speichern, um das fertige Ergebnis zu erhalten.

Abgesehen von der Möglichkeit, Bilder auf dem iPhone und iPad zu verkleinern und somit mehr Speicher auf dem Gerät zur Verfügung zu haben, erlaubt Tenorshare iCareFone dem Anwender, Bilder, Kontakte, Videos, Musik und andere Daten zu synchronisieren und zu verwalten. Werbung kann entfernt und diverse Performance-Probleme behoben werden. Selbst ein fehlerhaftes oder zerstörtes Betriebssystem kann repariert werden. Als umfassendes Optimierungswerkzeug für iGeräte ist die Software Ihr idealer Assistent, wenn es darum geht, Ihr Gerät stets performant zu halten.

Verwandte Artikel
Das iPhone/iPad langsam nach dem Update auf iOS 10
Wie kann man Safari Verlauf und Cookies löschen, welcher auf dem iPhone 7/SE/6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5c/5/4S ist
3 Wege zur iPhone Datenrettung ohne Backup nach dem Update auf iOS 10/10.1/10.2
comments powered by Disqus
Empfohlene Produkte
iCareFone
Anleitung
für Mac
Benutzer-Kommentare ( 8 )
Kostenlose Testversion
Kostenlose Testversion