mehr
Home >> Ressource >> iPhone Probleme und Lösungen >>
iPhone hängt im DFU Modus nach dem Jailbreak

2 Praxistipps zum Beenden des DFU Modus beim iPhone/iPod/iPad nach dem Jailbreak

11. Januar 2017 15:01 / von Jenefey Aaron in iPhone Probleme und Lösungen erstellt wurde
Folgen @JenefeyAaron

„Ich habe mein iphone gejailbreaked. das hat auch alles funktioniert. aber am schluss, wenn das iphone normal starten soll. kommt bei mir das zeichen, bei dem man das handy an itunes anschliessen soll. das hab ich auch gemacht aber dann steht da dass das iphone im dfu modus ist und das ich es wiederherstellen soll. das will ich aber nicht weil dann der jailbreak nich mehr drauf ist. Bitte um hilfe LG“

Durch ein Jailbreak wird das recht verschlossene System von Apple geöffnet und die Nutzer erhalten somit den Zugriff auf die System-Dateien. Dadurch werden zahlreiche Möglichkeiten zur Konfiguration dem Nutzer überlässt, sodass man das iPhone frei personalisieren.

Wie oben erwähnt, ist das Problem „das iPhone hängt im DFU Modus nach Jailbreak“ auch ein der häufig gestellten Problem über das Jailbreak. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie iPhone DFU Modus beenden können.

Tipp 1. Wartungszustand (DFU Modus) mit iTunes beenden

Wenn Ihr Gerät im DFU Modus hängen bleibt, können Sie durch iTunes, Ihr iPhone 7/7 Plus/SE/6s/6s Plus/5s/5s/5/4s aus dem DFU Modus herauszuholen. Gehen Sie vor wie folgt:

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer und dann starten Sie iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Warten Sie bis, dass Ihr Gerät vom Computer erkannt wird. Dann halten Sie gleichzeitig den Home-Button und Sleep/Wake-Button (die Leiser-Taste für iPhone 7/7 Plus) für 10 Sekunden gedrückt.

Schritt 3. Nach etwa 10 Sekunden lassen Sie die beiden Buttons los.

Schritt 4. Dann drücken Sie einmal kurz auf den Sleep-/Wake-Button.

Warten Sie mal, und das iPhone wird wie gewöhnlich neu gestartet. Bis dann kann das iPhone in den Normalzustand zurückkehren. Falls das iPhone noch nicht normal funktioniert, folgen Sie bitte dem Tipp 2.

Tipp 2. DFU Modus verlassen ohne iTunes

Wenn Ihr iPhone noch im DFU Modus fest hängt, können Sie mit dem mächtigen Tool-ReiBoot den DFU Modus ohne iTunes verlassen. Das Tool erlaubt Ihnen, Ihres Gerät auf eine einfache und sichere Weise in den Normalbetrieb zu bringen. Gleichzeitig brauchen Sie nicht über den Datenverlust besorgt zu sein. Das Programm läuft unter Windows und Mac OS X. 

Methode 1. Einen Neustart mit ReiBoot erzwingen

Mit der Methode können Sie das im DFU oder Recovery Modus hängen gebliebene iPhone nur mit einem Klick rausholen.

Schritt 1. Downloaden und installieren Sie ReiBoot, dann klicken Sie, um das Programm zu starten.

Schritt 2. Wenn Sie das iPhone mit dem Computer erfolgreich verbunden haben, werden Sie finden, dass der Button „Recovery Modus verlassen“ aktiviert ist. Die Schritte zum Verlassen des DFU Modus sind gleich wie zum Verlassen des Recovery Modus und die Beiden verlangen den Neustart des Gerätes.

 iphone neustart

Schritt 3. Klicken Sie auf den Button und warten Sie bitte einige Zeit. Und dann können Sie den DFU Modus erfolgreich beenden und das iPhone, iPad oder iPod kann jetzt wieder normal bedienen.

Methode 2. Ohne Datenverlust das Betriebssystem reparieren

Diese Methode ermöglicht eine Reparatur für das Betriebssystem, sodass Sie ohne Datenverlust den DFU Modus verlassen können.

Mit den zwei Praxistipps können Sie den DFU Modus nach dem Jailbreak erfolgreich verlassen und sollt Ihr iOS-Gerät reibungslos laufen.

Verwandte Artikel
Kostenloses Tool um das iOS Problem zu beheben
Top 2 Lösungen wenn das iPhone nach dem Update abstürzt
Top 15 iOS Probleme und mögliche Lösungen
comments powered by Disqus
Empfohlene Produkte
ReiBoot
Anleitung
für Mac
Benutzer-Kommentare ( 19 )
Kostenlose TestversionKostenlose Testversion