mehr
Home >> Ressource >> iOS Datenrettung >>
iPhone Datenrettung nach iOS 10 Update

Was tun bei Datenverlust - iPhone Datenrettung nach iOS 10 Update

6. September 2016 10:08 / von Jenefey Aaron in iOS Datenrettung erstellt wurde
Folgen @JenefeyAaron

Vor kurzem hat Apple Version 10 seines Betriebssystems iOS veröffentlicht. Wie es üblich ist, dass iOS 10 mit einer Reihe von Neuerungen kommt, und auch viele Applenutzer fasziniert hat. Aber wie wir alle wissen, ging der Release von einer neuen Version des iOS Betriebssystems oft nicht ganz ohne Probleme über die Bühne. Datenverlust bei iOS 10 Update zählt zu einem der häufigen Probleme während der Installation von iOS Software. Wie zum Beispiel, die Daten auf dem iPhone7/7 Plus/SE/6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5c/5/4S (wie Anrufe, Kontakte, Nachrichten, Notizen, Erinnerungen, Kalender, Fotos, Dokumente usw.) gehen verloren beim oder nach dem Update auf iOS 10/9.3.5/9.

Wie kann man solche iPhone Daten wiederherstellen? Das könnte die Hunderte dieser Hilferufe auf der verschiedenen Arten von Webseite sein. Keine Sorge! Es gibt eine kinderleichte iOS Datenwiederherstellung Software-Tenorshare iPhone Data Recovery. Die Software ist auf iPhone Datenrettung spezialisiert, und kann die velorenen oder gelöschten Daten auf iPhone schnell und auf einfache Weise retten. Erwähnenswert ist ferner, dass mit dieser Software man iPhone Daten wiederherstellen ohne Backup kann. Hier möchte ich Ihnen drei Methoden empfehlen, um die verlorenen Daten auf iPhone wiederherzustellen.

Kostenlose Testversion von UltData (iPhone Datenrettung) Software:
Kostenlose Download-Größe: 13.31MB ( Für Windows )
Kostenlose Download-Größe: 32.04MB ( Für Mac )

Drei Methoden, um Nachrichten/Kontakte/Fotos, usw. auf dem iPhone nach iOS 10 Update wiederherzustellen

Mit diesen Methoden, können Sie nicht nur die Daten nach dem iOS Update ohne Backup wiederherstellen, sondern auch iPhone Datenrettung nach Wiederherstellung durchführen. Und die Modi können die Erfolgsquote beim Wiederherstellen der iPhone Daten erhöhen, ganz egal wie es vorher passiert war, wie zum Beispiel: iPhone Datenrettung nach Wasserschäden oder iPhone Datenrettung nach Werkseinstellung usw.

Methode 1, Velorenen Daten nach iOS 10 Update ohne Backup wiederherstellen

Wenn man die Daten auf dem iPhone beim oder nach dem Update auf iOS 10/9/8 verloren hat, ist am beunruhigendsten das, dass man davor die iPhone Dateien mit iTunes oder iCloud nicht gesichert hat. Diese Methode kann man aus dem Problem mit Datenverlust ohne iTunes/iCloud Backup befreien. Sodass können Sie die verlorenen Daten nach iOS Update ohne Backup wiederherstellen.

Schritt 1, Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer zuerst. Dann starten Sie die Software iPhone Data Recovery, wählen Sie die Option „Recover Data from iOS device“, und klicken Sie auf den Button „Start Scan“. Es wird einigen Minuten dauern, um die Daten auf dem iPhone zu scannen.

iphone mit dem computer verbinden

Schritt 2, Nachdem der Scan von den Daten erledigt ist, können Sie eine Liste mit Datenkategorien sehen, und wird die Vorschau der Daten selbst angezeigt. Damit können Sie die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, auswählen.

vorschau der daten

Schritt 3, Wenn Sie die Daten, die Sie retten möchten, ausgewählt haben, klicken Sie auf den Button „Recover“. Es gibt zwei verschiedenen Optionen. Sie können wählen, die Daten nach dem Gerät oder nach dem Computer wiederherzustellen.

Methode 2: Verlorenen Daten aus iTunes Backup wiederherstellen

Mit dem iOS Update kommt auch viele andere Probleme, das kann das iPhone wie ein neues Gerät machen. In dieser Situation können Sie die Daten aus iTunes Backup wiederherstellen. Und die Mode können Sie dabei helfen, die Daten wiederherzustellen ohne sich vergangene oder aktuelle Versionen zu überschreiben.

Schritt 1, Starten Sie die Software, und wählen Sie die Option „Recover from iTunes backup files“. Wählen Sie die Backups nach Ihre Wünschen aus, und dann klicken Sie auf den Button „Start Scan“, um weiterzufahren.

daten aus itunes backup wiederherstellen.

Schritt 2, Nach dem Scan von Backup-Dateien, können Sie die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, aus der Vorschau der Dateien auswählen. Und dann tippen Sie auf „Recover“, um die verlorenen Daten aus iTunes Backup wiederherzustellen.

vorschau der dateien aus itunes backup

Methode 3: Verlorenen Daten aus iCloud Backup wiederherstellen

Falls Sie die Daten von Ihrem iPhone durch Ihr iCloud Konto davor synchronisiert haben, können Sie auch den dritte Modus „Recover from iCloud backup files“ nutzen, um die verlorenen Daten zu retten.

Schritt 1, Wählen Sie „Recover from iCloud backup files“, und melden Sie sich bei iCloud an.

daten aus icloud backup wiederherstellen

Schritt 2, Sie können alle Backupdateien von iCloud ansehen. Wählen Sie die Backupdateien aus, die Sie wieder zurückholen möchten. Und klicken Sie auf „Next“, um die Inhalt von den Dateien zu downloaden.

icloud backup scannen

Schritt 3, Nach der Vorschau der iCloud Backup-Dateien, wählen Sie die gewünschte Daten. Dann klicken Sie auf „Recover“. Dadurch können Sie die Daten nach dem iOS Update wieder zurückholen.

Mit den oben erwähnte drei Methoden können Sie die Daten, die während des iOS Update oder nach iOS 10/9/8 Update verloren gehen, auf dem iPhone wiederherstellen. Mit der Software können Sie die Daten wie Anrufe, Kontakte, Nachrichten, Notizen, Erinnerungen, Kalender, Fotos und so weiter, die wichtig für Sie sind, schnell und auf einfache Weise wieder zurückholen.

Verwandte Artikel
Gelöschten Safari Verlauf auf iPhone wiederherstellen
Das iPhone 7/SE/6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5c/5/4S beim Update auf iOS 9.3/9/8 hängt
Das iPhone, iPad, iPod touch mit iOS 10/9/8 aus Bootschleife befreien
comments powered by Disqus