mehr
Home >> Ressource >> iOS Datenrettung >>
Beste Datenrettungssoftware 2016

Beste Datenrettungssoftware 2016

6. September 2016 10:30 / von Jenefey Aaron in iOS Datenrettungerstellt wurde
Folgen @JenefeyAaron

Heute wird das Handy eine sehr wichtige Rolle in unserem Alltagsleben gespielt. Mit dem können wir mit die Anderen kontaktieren, Fotos oder Videos machen, und so weiter. Diesen Daten macht das Mobilephone auch mehr bedeutender für die Meisten. Mit der wichtigen Bedeutung kommen auch viele Probleme, wie zum Beispiel, der Datenverlust. Ohne Zweifel zählt der Datenverlust zu einem der ärgerlichsten Problemen.

In gewißem Maß, ist das Handy ein Tool zum Rekord des Alltagsleben, sobald die Daten auf diesem verloren gehen, wird unerwartete Verluste geleistet werden. Und das ist auch genau das, welches die Nutzer befürchten. Es gibt im Internet auch solches Frage: Welches Datenrettungsprogramm ist das beste. Und jetzt brauchen Sie vor dem Datenverlust keine Angst zu haben, es gibt eine mächtige Datenrettungssoftware-iPhone Data Recovery und iPhone Data Recovery für Mac, damit Sie einfach und schnell das iPhone 7/7 Plus/SE/6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5c/5/4S von dem Datenverlust befreien und die Daten ohne Backup auf dem Windows oder Mac wiederherstellen können. Folgend sind die Gründen, warum iPhone Data Recovery die beste Datenrettungssoftware 2016 werden kann.

Kostenlose Testversion von UltData (iPhone Datenrettung) Software:
Kostenlose Download-Größe: 13.31MB ( Für Windows )
Kostenlose Download-Größe: 32.04MB ( Für Mac )

Grund 1, Die Software kann Sie vom Datenverlust befreien egal aus welchen Gründen

Es gibt viele verschiedenen Gründe, welche den Datenverlust führen kann. Hier sind die häufigste Situationen, in welchen die Daten verloren gehen könnte: versehentlich löschen; iPhone jailbreaken; iOS Update; iPhone Werkseinstellungen zurücksetzen; Wasserschäden; Bildschirm ist kaputt; iPhone hängt beim Apple-Logo, im Recovery Modus fest; iPhone wird verloren, gestohlen, oder gesperrt.

Die Meisten haben die oben beschriebenen Situationen begegnet, und es ist auch unvermeidlich, zum Beispiel: Viele iPhone-Nutzer haben Ihre Daten nach dem Update auf iOS 10/9/8 verloren. Und in der Regel hat man vor dem iOS Update keine Backups gemacht haben.

Gleichzeitig wird auch viele die Probleme vom iPhone haben, so wie: iPhone hängt im Recovery Modus oder DFU Modus fest. Dann gehen oft die Daten auf dem iPhone verloren, wenn man davor eine Kopie nicht gemacht hat. Wenn man solches Problem haben, sollt man zuerst den Recovery Modus oder DFU Modus verlassen. Und dann können Sie mit der Datenrettungssoftware verlorenen Daten wiederherstellen.

So es ist egal, wie Sie die Daten auf Ihrem iPhone verloren haben, können die Datenrettungssoftware-iPhone Data Recovery die Daten für Sie wieder zurückholen. Mit der Software können Sie den Datenverlust nicht befürchten.

Grund 2, Die Datenrettungssoftware kann alle Daten für Sie wiederherstellen

Welche Daten auf Ihrem iPhone sind das Wichtigste für Sie, Kontakte, Fotos von einem unvergesslichen Urlaub, heimliche Text-Nachrichten oder die Safari Verlauf? Es ist egal, wie Sie meinen, hielt iPhone Data Recovery sich selbst alle Daten von Ihrem iPhone für das Wichtigste.

Diese Datenrettungssoftware ermöglicht die Wiederherstellung von bis zu 20 verschiedenen Arten von Dateitypen, so wie Anrufliste, Kontakte, Nachrichten, SMS Anhänge, Notizen, Notizen Anhänge, gelöschte Safari Verläufe, Kalender, Erinnerungen, Fotos, App Videos, Sprachmemos, Voicemail, WhatsApp und Anhänge, Tango usw.

Alle gelöschten oder verlorenen Dateien können Sie durch das Datenrettungsprogramm wiederaufnehmen, und es ist auch die beste und professionelle Lösung zur Wiederherstellung, egal welche Dateientypen, aus welchen Gründen verloren gehen, wie zum Beispiel: Sie können die Text-Nachrichten nach der Formatierung wiederherstellen. Es gibt auch einer Vorteil von dem Programm: Die Nutzer können den Vorschau der Dateien vor dem Wiederherstellen ansehen. Das kann viele Zeit sparen, und schnell die benötigen Dateien für die Nutzer retten.

vorschau der dateien

Grund 3, Die Software bietet Ihnen drei Modi zur Datenwiederherstellung

Um Erfolgsquote von der Datenrettung zu erhöhen, bietet die Datenrettungssoftware drei Modi für die Nutzer, sodass die Nutzer auf einfache Weise und auch ohne Backup iPhone Daten retten können.

Modus 1. Verlorenen Daten direkt vom iPhone ohne Backup wiederherstellen

Nach dem Datenverlust ist das am beunruhigendsten, dass man davor die iPhone Daten mit iTunes oder iCloud nicht gesichert hat. Aber keine Sorge, können Sie jetzt mit iPhone Data Recovery Ihre Daten in diesem Modus direkt vom iPhone wiederherstellen.

Modus 2. iPhone Daten aus iTunes Backup wiederherstellen

In einigen Situationen wird Ihr iPhone nach dem Datenverlust wie ein neues Gerät, deshalb brauchen Sie die Daten aus iTunes Backup zu retten. Der Modus können Sie dabei helfen, die Daten wiederaufzunehmen ohne sich vergangene oder aktuelle Versionen zu überschreiben.

Modus 3. iPhone Daten aus iCloud Backup wiederherstellen

Mit dem Modus können Sie iPhone Daten aus iCloud Backup einfach wiederherstellen, falls Sie die Daten von Ihrem iPhone durch Ihr iCloud Konto davor synchronisiert haben. Und die Schritte sind ähnlich wie Modus 2.

Im Allgemeinen ist Tenorshare iPhone Data Recovery eine professionelle Datenrettungssoftware und wird ihr Bestes tun, um die Probleme mit dem Datenverlust von den Nutzern beheben.

Verwandte Artikel
Gelöschten Safari Verlauf auf iPhone wiederherstellen
iPhone Datenrettung nach iOS 10 Update
iPhone Viber Nachrichten wiederherstellen
comments powered by Disqus