mehr
Startseite >> Mac Produkte >> Tenorshare iPhone Data Recovery for Mac >>

Führer

Tenorshare iPhone Data Recovery for Mac

Wie man iPhone Dateien auf Mac wiederherstellen kann

Unten finden Sie eine ausführliche Anleitung, wie Sie verloren gegangene Daten von Ihrem iPhone, einschließlich Fotos, SMS, Notizen, Anrufliste, App-Daten (WhatsApp, Instagram, Flickr, iPhoto, iMovie, Kindle) und andere Dateien von iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4 und iPhone 3GS wiederherstellen können. Egal ob Sie Daten nach iOS Aktualisierungen oder Jailbreaks verloren haben, das Programm kann nach verloren gegangenen Dateien scannen und diese für Sie wiederherstellen. Vor der Wiederherstellung der Dateien werden sie Ihnen in der Vorschau angezeigt.

Tenorshare iPhone Datenrettung für Mac bietet Ihnen zwei Recovery-Modi; Sie können beide Optionen wählen, um Daten von Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Option 1. Direkt Wiederherstellen von Daten aus iOS-Geräte

Dieser Modus erlaubt Ihnen, Daten direkt vom iPhone wiederherzustellen, ohne iTunes-Backup.

Hinweis: Für iPhone 5s/5c/5 und iPhone 4S-Nutzer gibt es keine Notwendigkeit, in den DFU-Modus zu gelangen. Nur Schritt 2 überspringen und klicken Sie auf "Start Scan", um den nächsten Schritt weiterzuführen

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem PC und Wählen Sie einen Wiederherstellungsmodus aus

Verbinden Sie zuerst Ihr iPhone mit Ihrem PC durch einen USB-Kabel, und starten Sie dann Tenorsahre iPhone Datenrettung für Mac auf Ihrem Mac. Wählen Sie "Recover Data from iOS Devices" aus dem Hauptmenü.

Schritt 2. Zugang zum iPhone DFU-Modus

DFU-Modus ist ein spezieller Modus von iOS-Gerät, von dem wir Daten an das Programm laden zu können. Hier ist, wie:

Schritt 3. Scan iPhone für verlorene Daten

Erfolgreich in den DFU-Modus eingegeben, wird die Software beginnen, mit dem Gerät zu kommunizieren und vorbereiten für das Scannen.

Da die Kommunikation bar 100% erreicht, werden Sie unter Schnittstelle zu bekommen. Klicken Sie auf "Start Scan".

Schritt 4.Preview Kontakte, SMS, Notizen, Fotos etc.

Jetzt alle gescannten Dateien auf dem Programm, nach Kategorie sortiert aufgelistet. Sie können eine nach der Vorschau und entscheiden, welche sich zu erholen. Um Zeit zu sparen, können Sie einfach selektiv wiederherstellen, die Sie brauchen.

Note: Für App Fotos, wählen Sie "Fotos" und man kann sie in dieser Kategorie zu finden.

Schritt 5. Daten vom iPhone auf Mac wiederherstellen

Überprüfen Sie die Dateien, die Sie brauchen, und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Dann geben Sie einen Pfad, um die wiederhergestellten Dateien auf dem Mac speichern. In wenigen Minuten können Sie frei die wiederhergestellten Dateien auf Ihrem Computer ansehen.

Option 2. Wiederherstellen von Daten aus iTunes Backup-Datei auf dem Mac

Die andere Wiederherstellungsmodus von iPhone Data Recovery ist "Wiederherstellen von Daten aus iTunes Backup-Datei". Wenn Sie iOS-Geräte mit iTunes auf dem PC gesichert oder synchronisiert haben, wird es eine iTunes-Backup auf Ihrem Computer. Ist das Backup jedoch ein SQLITEDB Datei, die nicht auf dem PC angeschaut werden können. Jetzt werden wir zeigen, wie iPhone Data Recovery erholt iPhone-Dateien durch Extrahieren von iTunes-Backup.

Schritt 1. Wählen Sie Wiederherstellungsmodus und wählen iTunes Backup

iPhone Datenrettung laufen lassen und wählten Sie "Wiederherstellen von Daten aus iTunes Backup-Datei". Das Programm erkennt alle Backups und zeigt Ihnen auf dem Programm wichtigste Schnittstelle. Wählen Sie das, was Sie brauchen, und klicken Sie auf "Start Scan", um voranzugehen.

Schritt 2. Vorschau gelöschte oder verlorene iPhone-Dateien auf Mac

Nachdem Scanen fertig ist, sind wir in der Lage, alle Backup-Inhalte nach Kategorien anzeigen. Das Bild unten zeigt, wie man die gescannten Bilder in der Vorschau, können Sie auch eine Vorschau Kontakte, SMS-Nachrichten und anderen Dateien.

Note: Für App Fotos, wählen Sie "Fotos" und man kann sie in dieser Kategorie zu finden.

Schritt 3.Restore iPhone von iTunes Backup auf Mac OS X

Wählen Sie bestimmte Dateien Sie benötigen und dann iPhone Fotos, Nachrichten, Notizen, Kontakte und mehr auf den Mac holen

Option 3. Restore iPhone Data from iCloud Backup - iPhone Recovery Mode 3

Wenn Sie Ihre iPhone-Daten mit iCloud gesichert haben, können Sie iPhone Daten aus iCloud-Backup wiederherstellen können als gut.

      

Schritt 1. auf Ihrem iPhone auf "Einstellungen" gehen> "Allgemein"> "Zurücksetzen" und tippen Sie auf "Löschen aller Inhalte und Einstellungen."

      

Schritt 2. im Setup-Assistenten, gehen Sie zu "Richten Sie Ihr Gerät", tippen Sie auf Wiederherstellen aus einem Backup, dann melden Sie sich an, um iCloud mit Ihrer Apple-ID-Kennwort.

       Schritt 3

. Fahren Sie mit "Backup wählen", dann aus einer Liste der verfügbaren Backups in iCloud zu wählen.

Eine weitere Nutzung von Tenorshare iPhone Datenrettung für Mac ist zum Sichern aller iPhone Inhalte zu Mac, bevor Sie iOS Jailbreak oder zu aktualisieren. Auf diese Weise könnten Sie noch alle Ihre Daten auf dem PC, auch wenn Sie Daten aus iPhone verlieren.

Mehr als 62,630 Nutzer von iPhone Data
Recovery für Mac Worldwide.
User Reviews
UltData (iPhone Datenrettung für Mac)
User Reviews( 14 )

I like this tool so much. Data recovery from iPhone is easy with it.

- Michael from USA