mehr

Das Problem mit iCareFone, wenn iOS Geräte beim Apple Logo, im Recovery Modus, oder in einer endlosen Bootschleife hängen geblieben sind

Inhaltsverzeichnis
Betriebssystem reparieren
iOS Probleme beheben
Dateimanager
Beschleunigen und Reinigen
Sichern & Wiederherstellen
Anzeigen auf iOS Geräten entfernen
Beliebte Artikel
Wie kann man Safari Verlauf und Cookies auf dem iPhone löschen
Wie kann man iMessage Chat-Verlauf löschen
Wie kann man den DFU Modus verlassen
Top 4 Tricks, was tun wenn das iPhone beim Update iOS 9/8 hängt

Anleitung zum Lösen der Probleme, wenn das iPhone/iPad beim Apple Logo, in endloser Bootschleife, im Recovery/DFU Modus hängen bleibt, usw.

Tenorshare iCareFone ist ein All-in-One Tool zum Lösen mehr als 50 Arten von iOS Problemen (wie das Gerät beim Apple Logo, im Recovery Modus, in einer Bootschleife hängen geblieben ist, usw.), und gleichzeitig kann man mit dem Tool das iPhone, iPad und iPod im Normalzustand zurück bringen. Anders als das Wiederherstellen mit iTunes oder iCloud, wird die Funktion „Fix iOS Stuck“ nicht zum Datenverlust auf Ihrem Gerät führen.

Teil 1: Versetzen Sie das iPhone/iPad/iPod in den Recovery Modus

In manchen Fällen, wie zum Beispiel, das iPhone hängt in einer endlosen Bootschleife während der Installation vom iOS Update fest, oder iTunes kann Ihre Geräte nach dem Update oder Wiederherstellen nicht mehr erkennen, müssen Sie das iOS Gerät in den Recovery Modus versetzen, um solche Probleme zu beheben. Tenorshare iCareFone macht es Ihnen leicht, das Gerät in den Recovery Modus zu bringen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iOS Gerät mit PC

Nachdem Sie iCareFone auf Ihrem Computer gestartet heben, verbinden Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit per USB-Kabel mit dem Computer. Und dann wählen Sie die Funktion „Fix iOS Stuck“ im Menü.

ios probleme beheben

Schritt 2: Beginnen Sie das Gerät in den Recovery Modus zu versetzen

Wenn Ihr Gerät schon bei iCareFone erkannt ist, ist der Button „Enter Recovery Modus“ auch aktiviert.

Klicken Sie auf den Button „Enter Recovery Mode“, um Ihre iPhone, iPad oder iPod touch in den Recovery Modus zu bringen.

iphone in den recovery modus versetzen

Danach werden das iTunes Logo mit USB Stecker auf Ihrem Gerät erscheinen. Gratulation! Sie haben schon Ihr Gerät in den Recovery Modus erfolgreich versetzt.

Tipps: Falls Ihr Gerät nicht normal funktioniert, so wie, der schwarze Bildschirm zeigt, oder immer neu startet und so weiter, und zeitgleich kann iCareFone es nicht erkennen, wenn das Gerät ist mit dem Computer angeschlossen ist. In diesem Fall versetzen Sie bitte manuell das Gerät in den Recovery Modus.
 iphone manuell in den recovery modus versetzen

Teil 2: Holen Sie das iPhone/iPad/iPod aus dem Recovery Modus heraus

Ist das iPhone nach dem Update auf eine neue Firmware oder nach dem Wiederherstellen aus Backup im Recovery Modus oder DFU Modus hängen geblieben? Tenorshare iCareFone erlaubt Ihnen, das Problem nur mit einem Klick zu lösen, wenn das iPhone/iPad/iPod touch im Recovery Modus fest hängt.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iOS Gerät mit PC

Nachdem Starten von iCarefone, verbinden Sie Ihr iOS Gerät via USB-Kabel mit Ihrem Computer und wählen Sie die Funktion „Fix iOS Stuck“ im Menü.

ios probleme lösen

Schritt 2: Beginnen Sie den Recovery Modus zu beenden

Falls Ihr Gerät schon im Reocvery Modus war, erscheint der Button „Enter Recovery Mode“ grau, während der Button „Exit Recovery Mode“ anklickbar ist.

Klicken Sie auf den Button „Exit Recovery Mode“, und warten Sie ungefähr 15 Sekunden für den Neustart des Gerätes. Nach dem Neustart des Gerätes wird der Recovery Modus auf Ihrem Gerät schon beendet.

den recovery modus verlassen

Teil 3: Starten/beenden Sie den DFU Modus

In machen Fällen kann Ihr iPhone/iPad nicht von iCareFone erkannt werden, sogar wenn es schon mit dem Computer angeschlossen ist. Das ist normalerweise so, weil es den Fehler auf Ihrem iPhone gibt und das Gerät nicht normal funktionieren kann. In diesem Fall versuchen Sie mal, das Gerät zuerst in den DFU Modus zu versetzten, und dann holen Sie es aus dem DFU Modus wieder, um es zwangsweise neu zu starten.

Schritte, um das iOS Gerät in den DFU Modus zu versetzen

Wenn das Gerät nicht von iCareFone erkannt werden kann, versuchen Sie zuerst, das Gerät manuell in den Recovery Modus zu versetzten. Falls das nicht hilft, klicken Sie bitte auf den Button „Enter DFU Mode“, um Ihr Gerät in den DFU Modus zu bringen.

in den dfu modus kommen

Folgen Sie bitte die drei Schritte, die wie iCareFone Ihnen zeigt, um Ihr Gerät in den DFU Modus zu versetzen.

iphone in den recovery modus versetzen

Falls Sie das Gerät schon erfolgreich in den DFU Modus versetzt haben, wird der Bildschirm vom Gerät ganz schwarz sein. Wenn der Bildschirm nicht schwarz wird, beginnen Sie bitte von vorne.

Schritte, um den DFU Modus zu beenden

Klicken Sie auf „Exit DFU Mode“, wenn Sie Ihr Gerät schon in den DFU Modus erfolgreich gebracht haben.

den dfu modus verlassen

Folgen Sie die Schritte zum Holen des Gerätes wie iPhone/iPad/iPod aus dem DFU Modus.

iphone aus dem dfu modus holen

Das ist es. Die meisten iOS Probleme kann durch das Starten und Beenden des DFU Modus gelöst werden.

Home>> Tenorshare iCareFone >>
Anleitung zum Beheben des iOS Problems
Jetzt kaufen
UltData (iPhone Datenrettung)